Larp-Waffe Hybrid - Einhandschwert schartig - Kampfmesser Trench Knife 85cm

  • Artikel-Nr: 9957
  • Hersteller: Epic Armoury
  • Status: Lieferzeit 3-8 Tage Lieferzeit 3-8 Tage

  • 79.90 EUR
  • inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Material: Schaumstoff mit Fiberglas-Kernstab
Länge: 85 cm
Grifflänge: 11 cm
Klingenlänge: 65 cm
Klingeweite max: 10 cm
 

Material: Schaumstoff mit Fiberglas-Kernstab
Länge: 85 cm
Grifflänge: 11 cm
Klingenlänge: 65 cm
Klingeweite max: 10 cm
 


Die Qualitätsmerkmale dieses Artikels sind:

• beständiger Schaumstoff
• Hohe Sicherheit
• feste Beschichtung
• runder flexibler Fiberglas-Kernstab
• sicherer Schutz durch Kevlar-Verstärkung an der Schwertspitze
• geschlossenzelliger Schaumstoff, der nicht bricht.
• Griff aus robustem Polyurethan gefertigt
 

BEVOR SIE MESSER SAGEN KÖNNEN ...

Das hier ist ein Kampfmesser. Es mag gequetscht und abgenutzt aussehen, aber lass dich davon nicht täuschen! Das Battleworn Trench Knife von Epic Armoury ist ein einschneidiges Latex-Hybridmesser mit einem komplizierten Schlagring. In der Länge ähnelt es einem mittelgroßen Schwert, das reich an Gebrauchsspuren wie Rost und Kerben ist. Das Messer ist 85 cm lang und hat eine 65 cm lange, gebogene Klinge, die an die Waffen des Ersten Weltkriegs angelehnt ist. Das aufwändige Crossguard ist rund um die Hand geschwungen und bietet einen bequemen und schützenden Griff für jeden einzelnen Finger, eignet sich aber auch für Nahkämpfe, bei denen ein Schlag genauso effektiv sein kann wie ein Hieb. Der 11 cm lange Griff ist gegossen und lackiert und sieht aus wie echtes Holz mit Metallverzierungen.
Egal, ob Sie ein Raufbold, ein verdorbener Soldat oder ein postapokalyptischer Krieger sind, dieses Battleworn Trench Knife ist aufgrund seiner beeindruckenden Haltbarkeit und Detailtreue unsere hochwertigste Ausrüstung. Die Klinge besteht aus geschlossenzelligem Schaumstoff um einen Glasfaserkern und ist mit einer starken Latexbeschichtung versehen, während der Griff aus Polyurethanschaum besteht, der eine detailliertere und wartungsfreie Bearbeitung ermöglicht. Wann immer Sie einen abgenutzten und verzweifelten Look für Ihren LARP-Charakter suchen, werden Sie mit diesem Hybrid-Modellschwert von der Sicherheit und Attraktivität Ihrer Waffe auf dem Schlachtfeld überzeugt sein.

GESCHICHTE

    Der Messerstil wurde während des Ersten Weltkrieges entwickelt, um Soldaten auf engem Raum außer Gefecht zu setzen
    Einige der frühesten Knuckleduster-Messer wurden während des Ersten Weltkriegs von der US-Armee herausgegeben, darunter die Mark I-Grabenmesser von 1917 und 1918

1 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand