Larp-Waffe Hybrid - Einhandschwert Schlachtgetragen - Battleworn Falcata 85cm

  • Artikel-Nr: 9952
  • Hersteller: Epic Armoury
  • Status: Lieferzeit 3-8 Tage Lieferzeit 3-8 Tage

  • 89.90 EUR
  • inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Material: Schaumstoff mit Fiberglas-Kernstab
Länge: 85 cm
Grifflänge: 9 cm
Klingenlänge: 65 cm
Klingeweite max: 8 cm
 

Material: Schaumstoff mit Fiberglas-Kernstab
Länge: 85 cm
Grifflänge: 9 cm
Klingenlänge: 65 cm
Klingeweite max: 8 cm
 


Die Qualitätsmerkmale dieses Artikels sind:

• beständiger Schaumstoff
• Hohe Sicherheit
• feste Beschichtung
• runder flexibler Fiberglas-Kernstab
• sicherer Schutz durch Kevlar-Verstärkung an der Schwertspitze
• geschlossenzelliger Schaumstoff, der nicht bricht.
• Griff aus robustem Polyurethan gefertigt
 

BARBARIC TERRITORY

Das Larp Schwert Battleworn Falcata ist ein einschneidiges mittelschweres Latexschwert, das von den Waffen der alten iberischen Söldner inspiriert wurde. Die 66-cm-Klinge ist so geformt, dass sie wie ein Axtkopf und ein stoßendes Schwert wirkt und kräftige Schläge abgibt, während sie wie die Besten sticht und stößt. Die Falcata ist handgefertigt und handbemalt, um wie echte Stahl-, Holz- und Goldverzierungen auszusehen. Wie bei den anderen Battleworn-Waffen wurden Details und Farbeffekte hinzugefügt, damit dieses Schwert gebraucht und zerschlagen aussieht. Der 10-cm-Griff am Ende der Falcata ist realistisch geformt und wie bei der traditionellen Waffe um die Hand gehakt.
Die Klinge besteht aus strapazierfähigem, geschlossenzelligem Schaumstoff um einen massiven 8-mm-Glasfaserkern, der für Ihre Sicherheit sorgt! Es ist mit einer starken Latexbeschichtung versehen. Der Griff ist ein Polyurethan-Guss, der keine Wartung erfordert. Das bedeutet, dass Sie dieses Schwert für lange Zeit bei Ihrem LARP-Spiel genießen werden!

Dieses Schwert ist eine typische Waffe keltischer Söldner aus Südwesteuropa und ideal für barbarische und wilde Charaktere. Da es auch griechischen und ägyptischen gebogenen Waffen ähnlich ist, kann es auch für Kriegsveteranen aus exotischen Gegenden verwendet werden, die ein neues Leben als Abenteurer beginnen möchten.

GESCHICHTE

    Der Begriff "Falcata" wurde im 19. Jahrhundert geprägt, um die Klingenform dieser alten Waffe zu beschreiben
    Wurde von den alten Iberern benutzt. Diese aufwändig detaillierten Waffen entlehnen den zeremoniellen Traditionen der Kelten in der Zeit, als sie die Metallverarbeitung in ganz Westeuropa verbreiteten.

1 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand